Inspiriert durch die Blogs meiner lieben Bloggerkolleginnen Frl Ordnung und die Alltagsfeierin möchte ich euch zukünftig in meine kleinen (das sind sehr viele) und dadurch großen Glücksmomente mitnehmen. Ich werde diese sozusagen als Monatsabschluss zusammenfassen, als Rückblick auf meine Erlebnisse und Marmeladenglasmomente – die meines Erachtens das Leben ausmachen. Und weil diese Welt oft so unerbärmlich immer weiter nach vorne blickt, auf das, was noch zu tun ist, was wir noch machen / haben wollen, finde ich genau diese Rückschau für mich so wichtig. Was war gut, was habe ich tolles erlebt, welche wundervollen Menschen habe ich getroffen uvm.

Da ich schon sehr lange nichts mehr geschrieben habe auf dem Blog (was mir sehr, sehr fehlt – und euch scheinbar auch, da ich so viele Nachrichten dazu erhalte, wann ich endlich wieder regelmäßig schreibe) – dachte ich, ich nehme euch einfach wieder mehr mit in mein bewegtes Leben.

Es wird um Bücher gehen, die ich gelesen habe, um Cafés, die ich besucht habe, um Date-Night Erlebnisse mit meinem Liebsten, um Katzenmomente, leckere Rezepte, ums Ausmisten und Ordnung schaffen (natürlich!) und eben das, was mich in diesem Monat so beschäftigt hat. Einige dieser Erlebnisse werden sicher auch wieder Füllstoff für „richtige und große“ Blogartikel geben (z.B. bin ich gerade am radikalen Ausmisten für den anstehenden Flohmarkt, ich war nach langer Zeit wieder bei der Trauertherapie, ich bin am Ziele erstellen für das neue Jahr (was SMART ist)…)
Ihr seht schon, das Schreiben hat mir sehr gefehlt, weil ich beim Schreiben so wunderbar denken und erkennen kann.

Ich freue mich übrigens sehr, auch von euren Erlebnissen und besonderen Momenten zu lesen, falls Ihr selbst bloggt, verlinkt das doch gerne in einem netten Kommentar unten.

Dann würde ich mal sagen: Ich freue mich auf einen Start Anfang Dezember, in dem ich euch in den November mitnehme.

Um das wird es gehen:
Bücher
Menschen
Café
Ausmisten
Und sonst so

Ich freue mich jedenfalls darauf, endlich wieder loszutippen und euch mitzunehmen. Sagt: freut Ihr euch auch? Und wovon wollt Ihr lesen?

Aufgeräumte Sonntagsgrüße,

Petra